"Probier's mal digital!"

17.11.20, 15:02
Thomas Schnorr

"Probier's mal digital - Firmpastoral online & mehr"

Winterlich-sinkenden Temperaturen und steigende Corona-Infektionszahlen stellen auch die Firmkatechese aktuell wieder vor vielfältige Herausforderungen. Neue Konzepte und Methoden sind genauso gefragt wie Ermutigung beim Umgang mit digitalen Tools. Vielerorts ist die Hemmschwelle für digitale Formate und Treffen immer noch hoch.

Wir zeigen wie es gehen könnte und haben dafür kurzfristig einen kleinen "Take away"-Service erstellt mit

  • ganz konkreten, fertigen Gruppenstunden zum Mitnehmen rund um die gängigsten Themen der Firmvorbereitung und
  • mit Tutorials zur digitalen Kommunikation,
  • aber auch mit Impulsen und Ideen für Präsenztreffen in kleiner Runde draußen.

An vorerst vier Freitagabenden vor Weihnachten jeweils um 19.30 Uhr laden wir ein, sich via Zoom vom Ideen-Tisch der Referentinnnen für Katechese und Spiritualität zu bedienen, Fragen zu online-Tools zu stellen, Spiele auszuprobieren, Ideen zu entwickeln und sich bereichern zu lassen. Am 20. November geht es los.

Termine:

  • 27. November 2020 von 19.30 - 21.00 Uhr

Ein Gruppenstunden-Modell zum Thema "Gottesbild" steht an diesem Freitag auf dem Buffet. Außerdem bieten wir Rezepte und Gedankenschnipsel, wie gemeinsame Aktionen über online-Kanäle gelingen können - basteln, backen, beten, spielen - jede/r für sich und trotzdem miteinander. Auch ein "Dinner mit Gott" wird vorgestellt.

Anmeldung bitte über folgenden Link.

  • 4. Dezember 2020 von 19.30 - 21.00 Uhr

Nach dem gemeinsamen Start im Plenum gibt es zwei Workshops zur Auswahl: während eine Gruppe sich mit dem Heiligen Geist und seinen Gaben beschäftigt, erstellt die andere kleine Quizvorlagen mit Google Forms und übt sich im Werwolf-Spiel bzw. bei "among us". Inspiration und Emtdeckerfreude garantiert!

Anmeldung bitte über folgenden Link.

  • 11. Dezember 2020 von 19.30 - 21.00 Uhr

An diesem Abend servieren wir ein Planspiel zum Thema "Kirche", welches sich sowohl als hybride als auch als digitale Variante anbietet: "Wir gründen eine Gemeinde". Dabei überlegen die Jugendlichen, was Gemeinde für sie bedeutet und wie Kirche der Zukunft für sie aussehen könnte.

Anmeldung bitte über folgenden Link.

Außerdem planen wir für den 11. Dezember ebenfalls 19.30 bis 21.00 Uhr ein Vertiefungsangebot zur Nutzung von Zoom. Weitere Infos folgen.