• Jesus begegnen

    Jesus begegnen

    Was die Firmung für uns bedeutet

  • Vielfältige Angebote

    Vielfältige Angebote

    Firmung in Aktion

  • Gemeinsam reden

    Gemeinsam reden

    Austausch mit Fachkräften

  • Schenke uns ein Licht

    Schenke uns ein Licht

    Auf der Suche nach Gott

  • Erfahrungen austauschen

    Erfahrungen austauschen

    Und gemeinsam Neues entdecken

  • Die Praxis der Firmpastoral

    Die Praxis der Firmpastoral

    Vielfältig bis in alle Facetten hinein

  • Den Glauben leben

    Den Glauben leben

    Firmung erleben

Firmung feiern

Willkommen auf der Internetseite zur Firmpastoral im Erzbistum Köln.

Hauptverantwortliche sowie Katechetinnen und Katecheten finden hier Informationen zu Veranstaltungen und Fortbildungen, über Firmmappen und Fachbücher, Anregungen für ihr Konzept sowie Materialien und Ideen aus der vielfältigen Praxis der Firmpastoral.

Für die jugendlichen Firmandinnen und Firmanden, ihre Familien sowie die Patinnen und Paten haben wir die wesentlichen Fragen rund um das Sakrament der Firmung unter Basiswissen beantwortet.

Newsletter - Registrieren und Abmelden

Unser Newsletter - Jetzt registrieren!

Ausschnitt_Diko

Firmpastoral weit(er) denken | Konferenz 18. März 2023

Mit dem Dialogtag am Samstag, 19. März 2022 in Altenberg starten erste Überlegungen zu einer Firmpastoral der Zukunft. 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmen kamen miteinander in den Dialog und tauschten sich über den Heiliogen Geist und die Frage aus, was jeder und jedem wirklich wichtig ist. Egal ob ehren- oder hauptamtlich engagiert, jede und jeder war mit der eigenen Expertise gefragt. Die Ergebnisse fließen unter anderem ein in die Diözesankonferenz am 18. März 2023, zu der alle drei Weihbischöfe ebenfalls ihr Kommen zugesagt haben. Weitere Informationen im Flyer (als PDF).

„Viele Gaben. Ein Geist.“ – kostenloses Begleitheft für die Firmvorbereitung

Viele Gaben. Ein Geist. (c) Bonifatiuswerk / Karen Kliewe

Das Bonifatiuswerk bietet jedes Jahr aufs Neue kostenlose Unterstützung für die Firmvorbereitung an:

Neben Bildmotiv und Plakat stellt das Hilfswerk ehren- und hauptamtllichen Katecheten/innen, ein umfangreiches Begleitheft mit Impulsen und Hilfestellungen von Religionspädagogen und Theologen zur Verfügung.

Zudem enthält das Begleitheft thematisch passende liturgische Bausteine für einen Versöhnungs- und Bußgottesdienst. Auf der Seite des Bonifatiuswerkes findet Sie zudem weiteres Material für Ihre katechetische Arbeit – unter anderem die Begleithefte aus den vorherigen Jahren.

Darüber hinaus finden Sie hier Informationen zum Aktionsprojekt 2022, bei dem Jugendliche andere Jugendliche durch ihre Spende unterstützenkönnen. Die Gelder kommen der Kinderhilfe des Bonifatiuswerkes zugute, so dass damit ambulante Kinderhospizdienste, Kinder- und Jugenddörfer, Wohngruppen für Jugendliche mit Behinderung sowie Jugendsozialeinrichtungen unterstützt werden können. Darüber hinaus helfen die Spenden, Gemeinschaft zu fördern und Glaubenserlebnisse in Religiösen Kinderwochen (RKW) oder in katholischen Kitas zu ermöglichen.

Firmkatechese, ob analog, digital oder hybrid - Wir bieten Inspiration und Praxismodelle!

Katechese erfordert Kreativität und Engagement, egal ob analog, hybrid oder im digitalen Raum. Unsere abendliche Fortbildungsreihe "Probier's mal digital" für haupt- und ehrenamtliche Katechetinnen und Katecheten stellt Bausteine, Gruppenstunden, interessante Links, Spiele und vieles mehr vor. Einiges davon haben wir in einem Padlet gesammelt. Kopieren, Weiterentwickeln, Experimentieren und eigene Ideen einstellen ist ausdrücklich erwünscht. Außerdem haben wir Praxisbeispiele zu weiteren Themen der Firmpastoral ausgearbeitet. Für Rückfragen und Beratung rund um eine "vir-reale Firmpastoral" sind wir gern da!

Mit Padlet erstellt

Weitere Links oder Apps zum Thema:

Aktuelles aus der Firmpastoral

FORUM@KATECHESE 4. Mai 2022

Sexuelle Identität - ein Thema in der Katechese?! Die sexuelle Orientierung und die geschlechtliche Identität sind Grundpfeiler der menschlichen Existenz.

Weiter lesen

Glaube in Bewegung

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V. (CJD) hat vier Kurzfilme zu den Themen „Gott“, „Jesus Christus“, Heiliger Geist“ und „Bibel“ erstellt, die die Grundlagen des christlichen ...

Weiter lesen

Forum Katechese@home - Katechet/in sein heute?

Löwenbändigerin oder Glaubenszeuge - Katechet/innen meistern vielfältige Herausforderungen. Darüber kommen wir ins Gespräch am 2. Februar 2022 ...

Weiter lesen

Vier Kurzfilme zum christlichen Glauben

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V. (CJD) hat vier Kurzfilme zu den Themen „Gott“, „Jesus Christus“, Heiliger Geist“ und „Bibel“ erstellt, die die Grundlagen des christlichen ...

Weiter lesen
ben-white-qYanN54gIrI-unspl (c) benwhitephotography@unsplash.com

Experiment geglückt: Gebet mit Jugendlichen - online und interaktiv

Mit 11 Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 25 Jahren hat unsere Kollegin Daniela Ossowski via „Discord“ gemeinsam gebetet.

Und dabei überaus positive und segensreiche Erfahrungen gesammelt.

Was sie erlebt hat und wie es funktioniert, beschreibt sie im folgenden Artikel.

josh-boot-2x19-mRQgX8-unspl (c) joshboot@unsplash.com

Fast wie in Taizé: Zoom-Bibel-Gruppe

Auch die beliebten Taizéfahrten, müssen in diesem Jahr wegen Corona ausfallen.

In „geistlicher Solidarität“ wie die Brüder selbst schreiben, übertragen sie das Abendgebet live aus dem kleinen französischen Ort.

Unsere Kolleginnen Anna Werner und Anja Baukmann aus der KJA Düsseldorf sorgen für ein bisschen Taizé-Feeling in ihrer Region und ermutigen zur Nachahmung.

rachel-o3tIY5pIork-unsplash (c) Rachel@unsplash.com

Google Quiz

Und noch ein kleiner Online-Tipp für die Firmvorbereitung.

Vielleicht lässt sich diese mit einem kleinen Quiz am Laufen halten oder aufpeppen.

Unser Kollege Julian Röttgen hat gute Erfahrungen mit der Erstellung eines eigenen kleinen Quiz via Google gemacht.

Begegnung auf Augenhöhe

Mit jungen Christ/innen und ihren erwachsenen Begleiter/innen sind wir auf dem Weg, den Glauben zu entdecken, ins Gespräch zu bringen und zu leben - begeistert, ermutigend und tiefsinnig.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin in der Firmpastoral für theologische und katechetische Grundsatzfragen, Erstinformation, bistumsweite Fragestellungen und Veranstaltungen.

Marianne Bauer

Marianne Bauer

Referatsleiterin für Katechese und Spiritualität in der Jugendpastoral

Abteilung Jugendseelsorge im Erzbistum Köln
Marzellenstraße 32
50668 Köln