Umgang mit Trauer und Verlust

05.02.21, 15:02
Thomas Schnorr

Verluste in jeder Form oder der Tod sind ein schwieriges Thema in der Katechese mit Kindern und Jugendlichen. Die Begegnung mit traurigen (jungen) Menschen und plötzlich traurige Situationen können uns oft sprachlos und zunächst hilflos machen. Aus den großen Themenfeldern Tod, Verlusterfahrungen und dem christlichen Glauben an die Auferstehung greifen wir an diesem Abend bei Forum Katechese online die Notwendigkeit der Trauer auf. Wir begegnen der Sprachlosigkeit mit vielen Anregungen und zeigen ein paar Ansätze zur Unterstützung und persönlichen Beschäftigung. Außerdem wird es weiterführende Materialien und Empfehlungen geben, da wir uns aus Zeitgründen nicht mit allen Facetten intensiv beschäftigen können.

Termin: 4. März 2021 um 19.30

Referentin: Kerstin Heimerzheim, KJA Bonn

Anmeldung bitte über folgenden Link. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Sollte es weiteres Interesse geben, werden wir ein zweites Terminangebot überlegen.